Verge of The Void

Diskussionspost

Gesammelte Punkte, die noch besprochen werden müssen

Dieser Adventure Post soll die bisherigen, noch offenen Punkte auflisten, so dass sie entweder bei der nächsten Session oder aber in den Kommentaren geklärt werden können.
Vergleiche Main Page

Punkte (Vorbesprechung 2):

Funk + -Reichweite

  • Innerhalb eines Systems (Planet > Planet): problemlos
  • Zwischen Systemen/Warp Gates: (stark) verlustbehaftet, zeitverzögert und instabil; es gibt aber Funkrelays, wie Vermittlungszentralen

Setting/Fluff

  • Unser Sonnensystem ist Teil des Universums
    • Die Erde wurde bereits vor Jahrhunderten von der Menschheit ausgebeutet und durch Kriege völlig vernichtet und verstrahlt
    • Menschheit ist daher eine Rasse von Kolonisten; Mars ist die neue Wiege der Menschheit, die Erde von Mythos umweht
    • Menschen sind im Vergleich zu anderen Rassen zahlenmäßig in der Minderheit
    • VORSCHLAG: Wegen dieser Geschichte sind Menschen auch als Weltenzerstörer bekannt; entsprechend zurückhaltend bis ablehnend halten sich andere Rassen gegenüber Menschen. Damit sind sie Bittsteller und Hilfesuchende in der Galaxie und werden teilweise sogar als Abschaum. Könnte bedeuten, dass Menschen auch nur Beobachterstatus in der Föderation genießen, ähnlich Palästina

Punkte (Vorbesprechung 1) + Ergebnisse

Fate Core oder TurboFate?
→ TurboFate vorerst; bei Gefallen/längerem Spiel können wir noch wechseln.

Name der Föderation
→ Noch keiner, dafür andere Ideen:

  • Föderation ist vor etwa 200 Jahren etabliert worden
  • interne Querelen zwischen den Rassen (vergleichbar mit UNO)
  • Föderation zeichnet sich durch militärische Stärke einerseits und rigider Bürokratie andererseits aus
  • Es gibt einen offenen Konflikt zwischen der Föderation und einer Guerillafraktion
    • Diese besteht aus indigenen Rassen, in deren Heimatgebiete sich die Föderation ausgebreitet hat, sowie Warlords und kleinere Verbände
    • Die Guerilla (working title) ist anarchistisch und verfügt über recht hohes kriminelles Potential, d.h. während sich in den von der Guerilla kontrollierten Gebieten bessere (zwielichtige) Geschäfte machen lassen, ist der Raum nicht gesichert; eine exekutive Gewalt gibt es nicht

Name eures Schiffs
Interessant auch: Grobes Aussehen (ggf. mit Bild), ein wichtiges Merkmal (vllt. sogar i. S. v. Aspekt, z.B. “…macht den Kessel Flug in weniger als 12 Parsecs”)
→ Noch kein Name, aber:

  • Schiff ist ein ehemaliger Personentransporter
  • schnell, geringe Bewaffnung

Außerdem:

  • Es gibt scanbare Kennungen von Schiffen (ähnlich einer Shadowrun-SIN), die deren Klassifizierung öffentlich macht: militärisch/zivil/…, Transporter/Jäger/Bergbau/…, ggf. Transportgut oder Auftrag
  • Kennungen können gefälscht, gleichermaßen auch gehackt werden
  • Neben Kennungen gibt es auch Lizenzen, z. B. Kaperbriefe oder Erlaubnis zum “Leichenfleddern” von Schrott – können ebenfalls gefälscht werden

Namen der Bereiche der Galaxie
Bisherige Vorschläge: Core, Belt, Outer Rim
→ angenommen

Weitere Spielmechaniken (wie Ersatzteile) für die andere Schiffsbesatzung

Neue Rassen: Als Grundregel festhalten, dass sie auf Kohlenstoff basieren müssen?

Benennen wir Dinge tendenziell englisch oder deutsch?
Ist es also der “Kelling-Nebel” oder der “Kelling Nebula”? “Westwood Cluster” oder “Westwood (Sternen-)Haufen”? Heißt die intergalaktische Polizei “Executive Division” oder die “Exekutivabteilung”? (Ich bin eher für englische Begriffe)
→ Wir mischen: Tendenz englisch, Ausnahmen auf deutsch (nach Bsp.: “Nebel” und “Cluster”).

Comments

makkaal

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.