Verge of The Void

Schießerei am Landeplatz

Johnny's Log

Nachdem wir diese widerlichen Snakes, die ungefragt “meine” Bouncy Badger betreten haben, ruhig gestellt hatten (2 davon tot, den Obermotz haben wir eingekerkert), wollten wir zum Abflug ansetzen. Doch dann stürmten die restlichen Snakes aus ihren Verstecken. Mit RAKETENWERFERN! Brennen die? Niemand macht “meine” Bouncy Badger kaputt, die ich so liebevoll jedes mal repariere! Also fingen wir an, auch diese Snakes ruhig zu stellen. Es war eine epische Schießerei, das sag ich euch. Wieder mal hab ich den Kopf von sonem Snake-Typen weggeballert. Ich bin einfach gut mit meiner Winchester. Selbstredend schalteten wir die mit den Raketenwerfern zuerst aus.
Die Guards der Raumstation waren nicht sehr erfreut von unserer kleinen Auseinandersetzung und zwangen uns zu landen. Außerdem kamen sie uns dazwischen, ehe wir alle Snakes ruhig stellen konnten. 1-2 sind entkommen. Die Guards waren recht schroff zu uns. Danken hätten sie uns sollen, dass wir diesen Abschaum beseitigt haben.
Nachdem die Gemüter etwas runter gekühlt waren, verhandelte unser Capt’n ums Kopfgeld. Keine Ahnung, was dabei rum kam. Ich hab mich lieber um “mein” Schiff gekümmert. Nach den Reparaturen hab ich mir und der Crew n Paar Kaffee organisiert.
Wir müssen immer noch den Mech auf Chitra abliefern und haben noch einen weiteren Auftrag angenommen, der uns über Kang Xiu führt. Ein Auftrag für Orsiph stand auch zur Debatte, aber da herrscht laut unserem Catp’n grad Aufstand und der Auftrag wäre extrem gefährlich gewesen. Nix für “meine” Bouncy Badger und an meinem Leben häng’ ich auch.
Dann gab’s da noch son Zwischenfall wegen Gradgy und Gneis. Gradgy machte ein auf Emo, weil sein König tot ist oder so. Dabei hat er ganz schön Krach gemacht, woraufhin Gneis völlig eskalierte. Man, seine/ihre Ohren möcht’ ich echt nicht haben. Ich hab mich dann in meine Koje verpieselt.
Unser nächsten Ziel lautet also: Kang Xiu.



Weitere OT Infos

Setting
Es gibt “Chamäleon”-/Flop-Lack in Tarnfarben für Raumschiffe
Plot
Beim Angebot für das Kopfgeld wurde der Tod von Dayton verschwiegen
Kang Xiu Auftrag: Cryopod soll dort bei einer Raumstation abgegeben werden
Nun bekannt: Putschversuch der Avemiraro ist eskaliert und König tot
Föderation hat Avemiraro-System Orsiph abgeriegelt
Fluff
Gneis hat einen alten Wackelelvis im Cockpit
“Fuck U Khan” Schriftzug an der Badger wurde übermalt

Comments

makkaal

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.